Professionelle Behandlungen, exklusive Kosmetika und ein Entspannungsbereich garantieren Erholung für Körper und Geist.
Bel Mon Resort
Image Alt

Datenschutzbestimmungen

1. In dieser Datenschutzerklärung werden die Grundsätze für die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten dargelegt, die von den Nutzern im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme der von der Website (im Folgenden: die Website) angebotenen Dienste bereitgestellt werden.

2. Um die Sicherheit der ihm anvertrauten personenbezogenen Daten zu gewährleisten, handelt der für die Verarbeitung Verantwortliche auf der Grundlage interner Verfahren und Empfehlungen unter Einhaltung der einschlägigen Rechtsakte zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 EG. w sprawie ochrony osób fizycznych w związku z przetwarzaniem danych osobowych i w sprawie swobodnego przepływu takich danych oraz uchylenia dyrektywy 95/46 WE.

3. Der für die Verarbeitung Verantwortliche achtet besonders darauf, die Interessen der betroffenen Personen zu schützen, und stellt insbesondere sicher, dass personenbezogene Daten:
a. rechtmäßig verarbeitet werden;
b. für festgelegte, rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht in einer mit diesen Zwecken nicht zu vereinbarenden Weise weiterverarbeitet werden;
c. im Hinblick auf die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, sachlich richtig und angemessen sind;
d. in einer Form aufbewahrt werden, die die Identifizierung der betroffenen Personen ermöglicht, und zwar nicht länger, als es für die Erreichung des Zwecks der Verarbeitung erforderlich ist.

4. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der von den Nutzern des Services erteilten Zustimmung und in den Fällen, in denen die Bestimmungen des geltenden Rechts den Personaldatenverwalter zur Verarbeitung personenbezogener Daten ermächtigen.

5. Der Personaldatenverwalter verarbeitet personenbezogene Daten, die von den Nutzern der Website freiwillig zur Verfügung gestellt werden, nur zum Zweck der Beantwortung von Anfragen der Nutzer, die über das Kontaktformular gestellt werden, im folgenden Umfang:
a. Vor- und Nachname
b. E-Mail Adresse
c. Rufnummer

6. Die personenbezogenen Daten der Nutzer des Services werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben und unterliegen der Profilerstellung, d. h. der automatisierten Verarbeitung zum Zwecke der Bewertung und Bestimmung persönlicher Merkmale oder Bedürfnisse der Nutzer.

7. Die vom Personaldatenverwalter verarbeiteten Daten sind für den Service-Nutzer, der sie übermittelt hat, zugänglich. Der Nutzer hat außerdem das Recht, diese Daten zu ändern, ihre Übermittlung an eine andere Einrichtung zu verlangen und die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten jederzeit einzuschränken oder zu stoppen. Der Nutzer kann auch jederzeit seine zuvor erteilte Einwilligung in die Verarbeitung seiner Daten widerrufen und die Löschung seiner personenbezogenen Daten aus dem Service verlangen.

8. Um seine unter Punkt 8 genannten Rechte auszuüben, muss der Nutzer des Services den Personaldatenverwalter über dieselbe E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, die er dem Service zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren und sich an die Adresse der Einrichtung wenden.

9. Der Personaldatenverwalter hat die Aufgabe, Informationen über die Nutzer und ihr Verhalten auf folgende Weise zu erheben:
a. durch freiwillige Angaben in dem Formular,
b. durch das Sammeln von „Cookies“-Dateien

10. Wenn der Nutzer die Website zum ersten Mal besucht, wird er über die Verwendung von Cookies informiert. Indem der Nutzer auf der Website bleibt, akzeptiert er die Verwendung der üblichen Cookies auf der Website. Ändert der Nutzer die Einstellungen seines Browsers nicht, ist dies gleichbedeutend mit der Zustimmung zur Verwendung von Cookies.

11. Die Installation von „Cookies“ ist für die ordnungsgemäße Bereitstellung von Diensten auf der Website erforderlich. Die „Cookies“ enthalten Informationen, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlich sind, insbesondere solche, die eine Genehmigung erfordern. Der Nutzer kann jederzeit die Einstellungen seines Browsers so ändern, dass Cookies entweder akzeptiert oder abgelehnt werden oder dass der Nutzer darüber informiert wird, dass keine Cookies auf seinem Computer gespeichert werden.

12. Die folgenden Arten von Cookies werden auf der Website verwendet
a. Sitzungscookies – sie verbleiben im Browser, bis dieser ausgeschaltet wird oder der Nutzer sich von der Website abmeldet, auf der sie platziert wurden,
b. permanent – sie verbleiben im Browser des Geräts, bis sie vom Nutzer entfernt werden oder bis zu einer bestimmten Zeit, die in den Parametern der Cookie-Datei festgelegt ist.

13. Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die unabhängig von der Website funktionieren und in keiner Weise von der Website kontrolliert werden. Diese Websites können ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und -bestimmungen haben, die wir Ihnen empfehlen, sorgfältig zu lesen.

14. Der Personaldatenverwalter behält sich das Recht vor, die Datenschutzpolitik des Services zu ändern, was durch die Entwicklung der Internettechnologie, mögliche Änderungen des Gesetzes über den Schutz personenbezogener Daten und die Entwicklung des Services bedingt sein kann. Wir werden die Nutzer in einer sichtbaren und verständlichen Weise über alle Änderungen informieren.

Firmenangaben / company details

CISTERCIUM Sp. z o.o.
ul. Stodolska 25g
44-292 Zwonowice
Steuernummer: 642 322 82 80